Home
Die Danke-Seite
Tagebuch
...das Wetter
DiaShow
Unser Fotoalbum
Fotos La Désirade
Fotos Les Saintes
Fotos Flora&Fauna
Gästebuch

Danke !!

Ein solches Vorhaben erfordert viel und gute Vorbereitung und die wäre ohne die vielen Freunde, Verwandte und Bekannte, die uns dabei geholfen haben, gar nicht denkbar. Ihnen sei hiermit gedankt. Insbesondere aber:

  • Familie Krikorian: für ihren Enthusiasmus und die grenzenlose Begeisterung für unsere Idee und die Aufnahme in ihem Haus und die vielen kleinen Hilfen, die wir bekommen haben und noch immer bekommen.
  • Familie Theege jun.: für die Zurverfügungstellung ihres Dachbodens (für 71 Umzugskartons und einen Großteil unserer Möbel) und für das gemütliche Matratzenlager der letzten Tage vor unserem Abflug.
  • Familie Storm: für die tausend gar nicht im einzelnen aufzuzählenden kleinen und großen Hilfen, von der  offiziellen Meldeadresse über  das Lilli-hüten bis hin zur Postverwaltung. Ein ganz besonderer Dank aber geht an Josie, die durch ihren Trennungsschmerz von Lilli ihre Eltern von einem Besuch hier bei uns auf Guadeloupe überzeugen konnte.
  • Inge & Jens: für das Asyl, dass unsere Pflanzen und sonstiger Gartenkrams inkl. Strandkorb bei ihnen haben  und für die super Nachbarschaft.
  • Nicole: für die unendlich vielen Babysitterstunden, die moralische Unterstützung, die pünktliche  Bestellung des Sperrmülls und die vielen Krümet- und Eis-Orgien.
  • Claudia: für die Abnahme von kartonweise Babyklamotten, die wir somit nicht auf den Dachboden schleppen mussten und die schönen “Schweinkram-Abendessen”.
  • Familie Fischer: Renate für das unermüdliche und für uns unersätzliche Lotta-hüten, wann immer es nötig war und Holger für den warmen und trockenen Stellplatz für unser Auto.
  • Familie Peters: für die Verpflegung, als unsere Küche schon abtransportiert war, die schönen  Drachen und das rechtzeitige zur Welt bringen von David !
  • Meli: für das schöne Asyl, das Jo, Anton, Minchen und Oskar bei ihr gefunden haben und das Unterbringen der sperrigen Grossmöbel und anderer 1000 Kleinigkeiten
  • dem Verein Jugend hilft jugend e. V.: für die unkomplizierte und begeisterte Genehmigung von einem Jahr unbezahlten Urlaub, besonders Werner “Piede” Pietsch und Werner “Schallie” Suhrmann.
  • Familie Warns: für die Vernichtung unserer Weinvorräte und Schnappi, das kleine Krokodil.
  • Tina Nehring von Globetrotter Reisen in Pinneberg: für die schier unerschöpfliche Geduld auch beim zwanzigsten Umbuchen unserer Flüge.
  • Micky, Jörn, Joachim und Markus: für ein wunderschönes St. Pauli-Abchiedsspiel inklusive Abschiedstrikot, you`ll neuer walk alone !
  • dem Markus-Kindergarten in Tangstedt: dafür, das sich Lilli in der leider sehr kurzen Zeit dort so wohlgefühlt hat und insbesondere Walli für das Trocknen der Tränen bei Conny und Lilli am letzten Tag.
  • Bine und Olli: für die Unterbringung von sperrigen Grossmöbeln und das Vertilgen der Hot-Dog Reste (dank natürlich dafür auch Annika und Finn!).
  • Powi und Claudia: für die liebevolle Inpflegenahme des Kaffeeautomaten und die ständigen Infos über die HH-Freezers.
  • Nicole Lenkeit: dafür, dass wir unsere Katzen Eddie und Vicky in guten Händen wissen.
  • Familie Pechan: für die netten Abendessen der letzten Abende und die Spontaneität beim Lilli-abholen.
  • Wulf Ziegenrücker und Team: für das gute Zureden und die erstklassige medizinische Vorbereitung unserer Kinder (und Conny).
  • Air France: für das kostenlose und unkomplizierte Befördern von ca. 20 kg Übergepäck.

 

Und einen ganz besonderen Dank an Conny’s Mutter und Stefan’s Eltern, dass sie uns ohne schlechtes Gewissen so einfach haben fahren lassen !!!

Und noch mal ganz besonders allen denen, die mit uns ein superschönes Abschiedsfest gefeiert haben (insbesondere Hratchik, dem der Flug nach HH dafür nicht zu weit war) und allen, die uns einen unvergesslichen Abschied am Flughafen bereitet haben.

(die Reihenfolge der Aufzählung ist willkürlich und keiner sollte länger darüber nachdenken, wir haben es auch nicht getan...)

webmaster@theeges-auf-guadeloupe.de
Top